Abmeldung

Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abzumelden. Eine Abmeldung ins Ausland ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich.

Für Ihre Abmeldung in Iserlohn benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Personalausweis und Reisepass, Kinderausweis (von allen Personen, die abgemeldet werden)
  • Persönliches Erscheinen eines Meldepflichtigen oder Vertretung durch bevollmächtigte Person

Hier können Sie online einen Termin vereinbaren!

Diese Dienstleistung wird Ihnen zusätzlich beim Bürgerservice Letmathe sowie beim Bürgerservice Hennen angeboten.

Ihre Ansprechpartner

Frau Brunswicker

brunswicker1@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Eberwein

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Junker

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Wienand

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Arndt

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Eismann

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Herr Gökce

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Waschek

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Kilic

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Frau Püschel

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details

Herr Vedder

meldewesen@­iserlohn.de 02371/217-1666 Adresse | Details