Breitbandversorgung

Breitbandversorgung bedeutet höheren Komfort bei der Internet-Versorgung. Eine deutlich höhere Datenübertragungsrate mit schnellerer Geschwindigkeit kann durch verschiedene Technologien, wie Glasfaserleitungen, Richtfunkstrecken oder Koaxial-Kabel erreicht werden.

Besonders in ländlichen Bereichen bestehen heutzutage allerdings noch Lücken bei der Breitbandversorgung. Die angestrebten hohen Übertragungsraten von mindestens 50 MBit pro Sekunde lassen sich mit den vorhandenen, oft noch kupferbasierten Netzen, auch nicht verwirklichen. Ziel ist deshalb, den Ausbau einer modernen "Glasfaserinfrastruktur" voranzutreiben. Je näher Glasfaser an einen Endanschluss heranreicht, umso höhere Übertragungsraten können erzielt werden.

Ihre Ansprechpartner

Uwe Ziemann

uwe.ziemann@​iserlohn.de 02371/6697798Adresse | Details