Wohnberechtigungsschein

  • Wohnberechtigungsschein für öffentlich geförderte Wohnungen (Sozialwohnungen)
  • Wohnberechtigungsschein für sonstige geförderte Wohnungen

Die Abteilung Wohngeld und Wohnungsvermittlung berät über Einkommensgrenzen und die weiteren Voraussetzungen zum Bezug geförderter Wohnungen.

Die Bearbeitung von Anträgen auf Ausstellung eines Wohnberechtigungsscheines -WBS- kann mit einem gleichzeitigen Antrag auf Vermittlung einer mit öffentlichen Mitteln geförderten Wohnung (Sozialwohnung) verbunden werden.

Ausführliche Informationen zur Erteilung eines Wohnberechtigungsscheines erhalten Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Frau Ladwig

wohnungswesen@­iserlohn.de 02371/217-2580 Adresse | Details

Herr Versen

wohnungswesen@­iserlohn.de 02371/217-2585 Adresse | Details