Herzlich willkommen in Iserlohn!

Wir laden Sie ein, unsere wunderschöne Waldstadt Iserlohn mit allen Sinnen zu entdecken. Sie kennen Iserlohn noch nicht?

Dann ist eine Stadtrundfahrt unter der fachkundigen Leitung erfahrener Stadtführer mit Blick auf die Geschichte der Stadt oder ein Spaziergang durch die Innenstadt mit Besuch im Iserlohner Stadtmuseum oder den vielen Kunstgalerien genau das Richtige. Zusätzlich bieten die Kirchen eine bewundernswerte Kulisse innerhalb der Stadt. Die Fußgängerzone lädt nicht nur zu einem ausgiebigen Bummel ein, sondern ist mit ihren Cafés und Restaurants auch perfekt für eine kulinarische Pause zwischendurch.  

Ein Besuch in der Historischen Fabrikanlage Maste-Barendorf sollten sie auf jeden Fall einplanen. Hier befinden sich neben Künstlerateliers, der Haarnadelfabrik, der Gelbgießerei und dem bisher einzigen Nadelmuseum Deutschlands, auch ein Café zum Einkehren.

Diejenigen, die sich an Kunstobjekten und Ausstellungen nicht sattsehen können, haben mit den ansässigen Iserlohner Galerien zusätzliche Anlaufstellen vor Ort.

Die Dechenhöhle ist eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands im Iserlohner Stadtteil Letmathe. Im Museum für Höhlenkunde finden Sie die in Europa einmalige Nachbildung des seit 10.000 Jahren ausgestorbenen Höhlenbären. Der Waldlehrpfad oberhalb der Höhle informiert über seltene Pflanzen auf Kalkgestein.

Nicht nur die Dechenhöhle ist eines des Bodendenkmähler in und um Iserlohn, auch im Burgberg in Oestrich, auf dem Burgplatz Stünenburg oder auf Flächen wie die Rotehausstraße können viele Fundstellen mit Schätzen aus längst vergangenen Zeiten besucht werden.

Spazieren Sie entlang des Ufers am Seilersee oder im angrenzenden Seilerwald mit Abstecher zum Bismarckturm (338 m/NN), welcher nicht nur eine herrliche Aussicht bietet, sondern zudem auch ein Restaurant direkt am See. Wer den Turm besteigen möchte, kann dies gerne nach vorheriger Kontaktaufnahme mit der Stadtinformation Iserlohn tun.

Sie möchten lieber auf dem See auf Entdeckungstour gehen? Dann steht Ihnen direkt am See ein Bootsverleih zur Verfügung.

 

 

Treiben Sie vielleicht gerne Sport? Dann sind Sie in Iserlohn genau richtig! In rund 180 Turn- und Sportvereinen mit fast 50 Sportarten, von Badminton über Hockey, Segelfliegen auf einem der Flugplätze, Taekwondo bis zum Wassersport indoor oder in einem der Freibäder können Sie Ihren sportlichen Ambitionen freien Lauf lassen.

Dabei wird neben der Förderung der Hochleistungssportler vor allem Wert auf die Jugendarbeit und den Ausbau des Breitensports gelegt.

Das Parktheater Iserlohn lädt Sie ein zu ein paar Stunden voller Musik, Tanz und Schauspiel. Hier warten tolle Konzerte, nationale und internationale Künstler sowie Vorstellungen im Kinder-und Jugendtheater auf Sie.

Sehenswürdigkeiten im Stadtplan anzeigen

Im Geoportal (Online-Geoinformationssystem) finden Sie digitale geographische Informationen rund um Iserlohn