Backstage-Tour auf der Kiliankirmes

Überaus beliebt und nicht mehr wegzudenken ist die Backstage-Tour am Kirmessamstag.

Aus diesem Grunde führen die Stadt Iserlohn als Veranstalter sowie die Schausteller eine Auswahl interessierter Besucher hinter die Kulissen der Kiliankirmes. Dabei gibt es konkrete Einblicke in das Leben der Schausteller und deren persönliche und bewegende Geschichten aus dem Alltag der "Belustigungsindustrie", die hinter den bunten Fronten harte Arbeit und großen finanziellen Einsatz fordert. Die Besucher werden erfahren, wie einzelne Fahr- und Schaugeschäfte funktionieren und umgesetzt werden. Es wird erklärt, was ein Rekommandeur macht oder wie die eine oder andere Kirmesspezialität zubereitet wird. Zusätzlich werden die Besucher einen Einblick erhalten, was man zur Durchführung eines solchen Volksfestes so alles beachten muss.

Wer als Besucher an der Backstage-Tour teilnehmen möchte, muss nur an dem Gewinnspiel teilnehmen. Schnell unter Telefon 02371 / 217-1616 anrufen oder eine E-Mail senden an ordnungsamt@iserlohn.de und seinen Namen, Alter und Telefonnummer angeben. Viel Glück!

Meldeschluss für diese Aktion ist Donnerstag, 18. Juli 2019, 15 Uhr! Im Anschluss werden 12 Teilnehmer ausgelost und unmittelbar telefonisch benachrichtigt. Bei Gewinnern unter zwölf Jahren ist eine Begleitperson erforderlich.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Backstage-Tour findet am Samstag, 20. Juli, ab 11 Uhr statt.

Auch Sie als Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Schreiben Sie uns bitte kurz eine E-Mail an ordnungsamt@iserlohn.de oder rufen Sie uns an unter 02371 / 217-1616. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.