© Jan R. Schäfer

Kontaktstelle Neue Wohnformen

nachhaltig umnutzen | vielfältig wohnen | gemeinsam denken

Die Stadt Iserlohn hat die Kontaktstelle Neue Wohnformen in der Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke eingerichtet. Sollten Sie Interesse an der Entwicklung von Baulücken, bebauten - aber untergenutzten - Grundstücken oder Brachflächen zu Wohnzwecken haben, beraten wir Sie gerne. Außerdem werden wir auch gerne hinsichtlich der Umsetzung von besonderen Wohnformen wie Mehrgenerationen- oder altersgerechtem Wohnen und gemeinschaftlichen Wohnprojekten unterstützend tätig.

Übersicht über das Angebot der Kontaktstelle:

Quelle: eigene Fotos

Ansprechpartner

Britta Marscheider

britta.marscheider@iserlohn.de 02371/217-2421