© Jan R. Schäfer

Soziale Stadt Iserlohn - Südliche Innenstadt / Obere Mühle
Konzeptioneller Hintergrund

Auf dieser Seite finden Sie den überarbeiteten Endbericht zum Thema Soziale Stadt (PDF-Dokumente). Neben der Dokumentation der vorbereitenden und vertiefenden Analysen finden sich im vierten und letzten Teil der Untersuchung ausführliche und detaillierte Ausführungen zum Umsetzungsprozess.

In Teil IV findet sich zudem eine Vielzahl von Plänen für jedes der einzelnen Untersuchungsgebiete. Diese Pläne zeigen sowohl die Auswertungen des vorhandenen Bestandes, als auch die angedachten Konzepte und Überlegungen in den jeweiligen Standorten.

Teil I - Einleitung

mit folgenden Kapiteln
1.1 Anlass und Aufgabenstellung
1.2 Vorgehensweise und Zielsetzung

Teil II - Vorbereitende Analysen

mit folgenden Kapiteln
1  Vorbereitende Analysen
2  Siedlungs-, sozial- und bevölkerungsstrukturelle Clusteranalyse
3  Auswahl der Gebiete - Phase I

3.1  Vorgehensweise
3.2  Steckbriefe Phase I
3.3  Bewertung der Gebiete

Auswahl der Gebiete - Phase II

4.1  Vorgehensweise
4.2  Steckbriefe Phase II
4.3  Ausgewählte Analysepläne
4.4  Zusammenfassende Bewertung - Auswahl prioritärer Gebiete

Teil III - Vertiefende Analyse + Konzepte für ausgewählte Gebiete

mit folgendem Kapitel
1  Analyse und Konzepte

1.1  Einleitung
1.2  Herausforderungen und Potenziale
1.3  Stategien und Ziele der Quartiersentwicklung
1.4  Handlungskonzept: Projekte und Maßnahmen
1.5  Regionale Kooperation

Teil IV - Umsetzung

mit folgenden Kapiteln
1  Der Umsetzungsprozess
2  Gebietsabgrenzung und Rechtsinstrumente zur Umsetzung

2.1  Realisierungsplanung
2.2  Starterprojekte
2.3  Kostenschätzung

Teil V - Anhang

Logo Soziale Stadt Iserlohn

Projekt der Stadt Iserlohn, gefördert mit Mitteln aus dem Bund-Länder-Programm Soziale Stadt sowie Mitteln aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
aufgrund eines Beschlusses des Landtags Nordrhein-Westfalen.