© Jan R. Schäfer

Mein Iserlohn 2040 - Stadtentwicklungskonzept

Die Stadt Iserlohn im Jahr 2040! Das ist das Ziel des zu erarbeitenden Stadtentwicklungskonzeptes. Unter dem Motto "Mein Iserlohn 2040" ist ein zweijähriger Prozess, der die Vielzahl von Einzelaspekten der Planung in einem Gesamtkontext zusammenfasst und als Grundlage für zukünftige Planungen und Konzepte dient, gestartet. Der Fokus richtet sich dabei nicht nur auf die Gesamtstadt als solches, sondern auch auf die einzelnen Ortsteile.

Die Aufstellung des neuen Stadtentwicklungskonzeptes erfolgt unter intensiver Beteiligung der Verwaltung, der Politik, lokaler Experten und der Bürger. Über verschiedene Beteiligungsansätze und -methoden soll eine möglichst große Zahl an Interessierten eingebunden werden. Eine hohe Transparenz im Verfahren wird dabei angestrebt.

Im Jahr 2005 wurde bereits ein Stadtentwicklungskonzept erstellt. Es dient als Grundstruktur für das neu zu erstellende Konzept. Mit der Erstellung des neuen Stadtentwicklungskonzeptes ist die Bürogemeinschaft Yellow Z / Umbau Stadt aus Berlin beauftragt.

Website "Mein Iserlohn 2040" mit Online-Beteiligung

Im Rahmen der Erstellung des Stadtentwicklungskonzeptes "Mein Iserlohn 2040" wurde eine eigene Website erstellt und mit Informationen bestückt. Hier lassen sich allgemeine Informationen zum Stadtentwicklungskonzept "Mein Iserlohn 2040" und zu geplanten Veranstaltungen finden.

Weiterhin besteht bis zum 30.11.2018 die Möglichkeit, an einer Online-Beteiligung mit Umfrage und Kartendialog mitzumachen.

Um auf die Website www.meiniserlohn2040.de und direkt zur Online-Beteiligung zu kommen, klicken Sie bitte hier

Weitere Bürgerbeteiligung in Form von Ortsteilspaziergängen und -werkstätten

Nach der Auftaktveranstaltung Mitte April 2018, der Ende Juni stattgefundenen ersten Runde der Bürgerbeteiligung in den Ortsteilen und neben der noch bis Ende November möglichen Onlinebeteiligung finden am Freitag, 7. September, und am Samstag, 8. September, weitere Ortsteilspaziergänge und -werkstätten zum Stadtentwicklungskonzept statt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, die Entwicklung in den Ortsteilen mitzugestalten. Nähere Informationen können dem nachfolgenden Plakat entnommen werden.

Ansprechpartner für das Projekt

Stefan Baumann

stefan.baumann@iserlohn.de 02371/217-2411 Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke Adresse | Details

Dr. Dagmar Lehmann

dagmar.lehmann@iserlohn.de 02371/217-2418 Abteilung Stadtentwicklung und Grundstücke Adresse | Details