Das Bild zeigt das Motto der Parktheater-Spielzeit 2017/2018

Herzlich willkommen auf der Homepage des Parktheaters Iserlohn

„Trostpflästerchen“ für Eingeschneite bei „Die Schöne und das Biest“

 

Kleine Theatergäste sind zu Michael Endes
„Die unendliche Geschichte“ eingeladen!
NDLICHE GSCHICHTE e

Zu große Wirkung hatte das von vielen Kindern gesungene Rolf-Zukowski-Lied „Es schneit, es schneit…“. Viele kleine und große Besucher hatten bei der Sonntags-Vorstellung von "Die Schöne und das Biest" ihre Rentiere und Schlitten nicht bereit und mussten die Anfahrt ins Parktheater Iserlohn zum Familientheaterstück abbrechen und den Rückweg nach Hause zu Fuß antreten – ohne Theatererlebnis.Damit die Enttäuschung nicht zu groß ist, bekommen die Gäste ein „Trostpflästerchen“: Die Abonnenten des Kinder-Theaterclubs „Maxi“ und die übrigen Theaterbesucher, die am Sonntag durch den starken Schneefall nicht die Aufführung erleben konnten, dürfen sich als „Ersatz“ jetzt auf Besuch des Kinderstück „Die unendliche Geschichte“ nach dem Roman von Michael Ende am Sonntag, 4. März 2018, 15 Uhr, im Parktheater Iserlohn freuen.

Kartenkäufer im Freiverkauf werden gebeten, die nicht eingelösten Kaufkarten für „Die Schöne und das Biest" in der Stadtinformation Iserlohn, Bahnhofsplatz 2, kostenfrei gegen die Tickets für den 4. März 2018 umzutauschen! Abonnenten des Kindertheater-Clubs „Maxi“, die ebenfalls die Aufführung nicht besuchen konnten, wenden sich bitte an das Abo-Büro des Parktheaters Iserlohn unter 02 371 / 2 17 19 17 oder kulturbuero@iserlohn.de. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei dieser Kulanz-Einladung nicht die bisherigen alten Sitzplätze realisieren können.

Hier lesenSie alle Details zur "Unendlichen Geschichte" vom Jungen Theater Bonn

Pressestimme:

„Das wunderbare Ensemble des JTB hat es geschafft, die einzigartige Atmosphäre des Ende-Epos herbeizuzaubern. (...) So schafft es das Ensemble, in knapp zwei Stunden die Unendliche Geschichte den großen und kleinen Zuschauern auf ganz eigene Art zu erzählen. Eine schöne Aufführung, die alle Erwartungen übertrifft."

Verehrte Kunden, liebe Gäste!

aufgrund unserer frühzeitigen Planungen, tourneetechnischer oder anderer, nicht kalkulierbarer Gründe wie plötzliche Erkrankungen von Künstlern ist es manchmal notwendig, Veranstaltungen neu zu terminieren.  Aktuell betrifft dies leider folgende Vorstellungen:

- HEROcks: Der Ersatztermin findet am Freitag, 12. Januar 2018, 20 Uhr, statt.

- "Wir sind die Neuen": Die Vorstellung muss aus tourneetechnischen Gründen auf Montag, 12. Februar 2018, 20 Uhr, verschoben werden.

Die Tickets und Abo-Ausweise behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.
Danke für Ihr Verständnis!

Ihr Team vom Kulturbüro und Parktheater Iserlohn

Parktheater bleibt geöffnet / Schließung des Restaurants Hacienda

© Johanna Aly

Liebe Kunden,

vermutlich haben Sie bereits von der Schließung der Parkhalle mit allen dort beheimateten gastronomischen Betrieben gehört.

Um allen Unsicherheiten vorzubeugen: Das Parktheater Iserlohn gehört nicht zur Parkhalle! Alle geplanten Veranstaltungen finden selbstverständlich statt, auch wenn die Parkhalle nur wenige Meter entfernt auf der Alexanderhöhe steht. Die kostenfreien Parktheater-Parkplätze und die Gastronomie im Parktheater sind ebenfalls nicht von der Schließung betroffen.

Das Restaurant Hacienda in der Parkhalle, dessen Besuch viele Gäste mit ihrem Theaterabend verbinden, ist leider tatsächlich geschlossen. Gastronom Bernd Hegemann, der auch Pächter der Parktheater-Gastronomie ist, arbeitet mit seinem Team unter Hochdruck an einer Lösung. Er bittet um Geduld und wird seinen Gästen so schnell wie möglich seine Pläne für alle anstehenden Reservierungen und Feierlichkeiten kommunizieren.

Ihr Parktheater-Team

Aktuelles

Dienstag, 19. Dezember 2017, 20 Uhr
Parktheater Iserlohn

Weihnachtsgeschenke? Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt!

Falls Sie auch alle Jahre wieder vor der Frage stehen "Was schenke ich bloß?", finden Sie bei uns ein paar gute Antworten.

Theaterkarten oder die kleinen Weihnachtsabos sind immer ein schönes Präsent, mit dem Sie nicht nur ein Live-Erlebnis, sondern auch eine bleibende Erinnerung verschenken.

Um Ihnen bei der Auswahl behilflich zu sein, haben wir Ihnen einige besonders empfehlenswerte Veranstaltungen unterschiedlichster Stilrichtungen und unsere Weihnachts-Abo zusammengestellt. Wollen Sie mehr entdecken? Dann schauen Sie hier direkt einmal rein!

Um die Karten und Abos mit Geschenkkarte und hochwertigem Umschlag zu bestellen, wenden Sie sich bitte an die Stadtinformation Iserlohn, Tel: 02371-2171819.

Viel Freude beim Verschenken - oder beim Selbstbehalten!
Ihr Parktheater-Team

Feiern Sie mit uns den letzten Abend des Jahres!

Zu Silvester verwandelt sich das Parktheater Iserlohn in einen großen Ballsaal mit festlicher Dekoration!

Das Kabarettduo "Die Buschtrommel" erwartet Sie mit einem humorvollen Jahresrückblick um 19 und 21.30 Uhr im Löbbecke-Saal. Auf der Bühne im bereits ausverkauften Großen Haus findet ab 21 Uhr die beeindruckende Show "Best of Musical Starnight" statt.

Pünktlich um Mitternacht stoßen wir mit unseren Gästen im Foyer an, um hinter den Kulissen die Parktheater-Bühnen für das große Finale umzubauen. Gegen 0.15 Uhr starten dann A. B. and the Balls und DJ Jans Vriesen aus dem Team von DJ-NRW Christoph Mangelsdorff mit ihren Auftritten und laden Sie zum ausgelassenen Tanz bis in die frühen Morgenstunden auf allen Bühnen ein.

Übrigens: Black & White” ist in diesem Jahr unser Dekorations-Thema. Wir laden Sie ein, mit Ihrer festlichen Kleidung im Dresscode „schwarz-weiß” ein Teil unseres farblichen Konzeptes zu werden!

Interesse? Hier lesen Sie mehr.

Festliches Neujahrskonzert 2018 mit dem "Sänger des Jahres 2016"!

© Axel Weiss
© ICH KÜSSE IHRE HAND, MADAME (1929) | Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20 Uhr
Festliches Neujahrskonzert
Natalie Karl, Sopran, Matthias Klink, Tenor
WDR Funkhausorchester Köln, Leitung: Ernst Theis

Jeden Sommer führen die Berliner Fachzeitschriften Opernwelt, Theater heute und tanz unter den wichtigsten Kritikern Umfragen durch, um die bemerkenswertesten Inszenierungen und Künstler der vergangenen Saison zu ermitteln.

In der jährlichen Kritikerumfrage wurde Tenor Matthias Klink mit dem Titel Sänger des Jahres 2016 durch die 55 Kritiker geehrt.

Matthias Kling wird im Rahmen des Festlichen Neujahrskonzert 2018 im Parktheater zusammen mit Natalie Karl (Sopran) und dem WDR Funkhausorchester Köln zu sehen und hören sein. In dem Programm „Ich küsse Ihre Hand, Madame“ erwecken sie frühe Tonfilmschlager von Ralph Erwin, Werner Richard Heymann, Theo Mackeben, Franz Grothe u. a. wieder zum Leben. Wundervolle Melodien wie “Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh´n”, “Heimat, Deine Sterne”, “Heut´ ist der schönste Tag in meinem Leben”, aus Die drei von der Tankstelle “Ein Freund, ein gutter Freund”, aus La Habanera “Der Wind hat mir ein Lied erzählt”, aus Hab mich lieb “Sing mit mir”, aus Sieben Ohrfeigen “Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein”, aus Bel Ami “Du hast Glück bei den Frau´n Bel Ami", aus Fünf Millionen suchen einen Erben “Ich brech´ die Herzen der stolzesten Fraun” werden im Parktheater Iserlohn erklingen und sorgen garantiert für ein Feuerwerk der guten Laune.

Alle Gäste sind eingeladen mit Ihrer festlichen Kleidung im Dresscode “schwarz-weiß” ein Teil des farblichen Dekorationskonzeptes zu werden.

Weitere Informationen und Tickets erhalten Sie hier.

In Kürze im Programm

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild, um Ihre Tickets direkt Online zu bestellen.

Lügen, Lügen und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden Alarmbereitschaft und akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer kennt sich überhaupt noch aus? “Das (perfekte) Desaster-Dinner”, in einer Inszenierung der Komödie am Kurfürstendamm, Berlin, ist Boulevard-Theater par excellence: Dieses Stück ist Werbung für  sein Genre, in höchstem Performance-Tempo! Das Ensemble um Marcus Ganser brilliert  und beweist immer das perfekte Timing bei ihrem Gag-Pingpong. Die Blicke und Gesten der Schauspieler, verbunden mit den anzüglich cleveren Dialogen, sind ein voller Unterhaltungserfolg! Gewinnt am Freitag, 15. Dezember, 20 Uhr, im Parktheater Iserlohn doch die wahre Liebe? Fest steht nur, dass dieses Theaterstück all jenen zusagen wird, die Lachen wollen. Im Anschluss an die Vorstellung können die Besucher nah dran an den Stars des Boulevard-Theaters sein. Der Iserlohner Kreisanzeiger heißt Sie willkommen zum zwanglosen Gespräch mit den Darstellern - moderiert von IKZ-Chefredakteur Thomas Reunert. Die Veltins-Brauerei lädt zu einem Erfrischungsgetränk ein.

Das Bild zeigt das Logo des Parktheaters Iserlohn

Südstraße / Alexanderhöhe
58644 Iserlohn


Vorverkauf/Informationen:

  • Stadtinformation Iserlohn
    Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Mo-Mi und Fr 10-17 Uhr
    Do 10-18 Uhr
    Sa 10-13 Uhr
  • Kasse Parktheater
    Alexanderhöhe/Südstraße
    Tel: 02371 / 217-1819
    Öffnungszeiten:
    Die Kasse im Parktheater öffnet am Veranstaltungstag jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Anfahrtsbeschreibung
Saalplan

Newsletter

Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden und erhalten in unregelmäßigen Abständen Informationen aus dem Kulturbüro und Parktheater Iserlohn.
Hier anmelden!

Grafin Theater ist Bildung

 

Hörgeschädigte genießen dank eines Verstärkungssystems (induktive Höranlage) akustische Qualität und ungetrübten Hörgenuss im Großen Haus des Parktheaters Iserlohn. Dazu können an der Hauptgarderobe gegen ein Pfand Induktionsschleifen mit regelbarem Verstärker entliehen werden.

Gäste, die gerne etwas lauter hören möchten, können ebenfalls im Großen Haus des Parktheaters Iserlohn in einen optimierten Hörgenuss kommen. An der Hauptgarderobe stehen dazu regelbare Kopfhörer zur Verfügung.

Besonderer Dank gilt Hesselbach Hörakustik für die Bereitstellung des Verstärkungssystems.

Das Parktheater Iserlohn ist Mitglied der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen.
Das Bild zeigt das Logo des Hörfunk-Senders WDR 3
Mitglied Kulturpartner NRW e. V. - www.kulturpartner.net

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Gesamtspielplan SCHWERELOS 2017/18.

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Kindertheaterprogramms "Dies und das und noch etwas"
SCHWERELOS 2017/18.

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Jugendtheaterprogramms "Echt krass! Theater4You"
SCHWERELOS 2017/18.

Bitte klicken Sie auf den Button für den Download des Programmflyers "STARKE WORTE"
SCHWERELOS 2017/18.

Bitte klicken Sie auf das Logo für weitere Programminformationen.