Notrufnummern

Rufnummer
Notruf Feuerwehr und Rettungsdienst112
Notrufe per Fax von Gehörlosen112      oder      02371 / 806 - 809
Gehörlosenfax02371 / 806 - 809

Telefax

(kein Notruf)

02371 / 806 - 806
Krankentransport
(kein Notruf)
19 222
Anrufzentrale ärztlicher Notdienst
(kein Notruf)

116 117

 

Wenn Sie einen Notruf absetzen wollen, wählen Sie die oben genannte Rufnummer 112 oder setzen Sie ein Gehörlosenfax ab.

Um der Feuerwehr schnelle und inhaltvolle Informationen zu geben, beachten Sie bitte, dass der Disponent oder die Disponentin Ihnen Fragen stellt. Hierbei steht die Frage nach dem Notfallort immer an erster Stelle!

Je nach Art und Umfang des Notfalls werden Ihnen weitere Fragen gestellt und Sie werden möglicherweise aufgefordert, etwas zu tun oder einen gewissen Ort aufzusuchen. Bitte folgen Sie diesen Anweisungen! Das Gespräch wird immer durch die Feuerwehr beendet. Bedenken Sie bei Zweifeln: Sie sprechen mit ausgebildeten Fachleuten aus Feuerwehr und Rettungsdienst! Schon während man mit Ihnen spricht, laufen die ersten Alarmierungen im Hintergrund.