#5 Optimierung der Geodaten

Das bereits in Iserlohn vorhandene Geoportal (iserlohn maps) soll durch weitere Angebote ergänzt werden. Mit Hilfe von Schrägluftbildern und einer Drohne werden 3D-Aufnahmen zukünftig im Geoportal zur Verfügung stehen. Hierfür werden bereits im Jahr 2021 Befliegungen durchgeführt.

Projektsteckbrief Optimierung der Geodaten