Das Bild zeigt einen Mann mit einem Blindenhund.

Wer soll den Stefan-Haacke-Preis 2022 erhalten? Beirat für Menschen mit Behinderung bittet um Vorschläge bis zum 31. Oktober

Alle Iserlohnerinnen und Iserlohner sind wie jedes Jahr aufgerufen, Vorschläge zur Vergabe des Preises zu machen. Hier finden Sie die komplette Pressemitteilung vom 13.09.2021

 

"Nikolaus" Emil Rumianek wurde mit dem Stefan-Haacke-Preis ausgezeichnet

Mit dem Stefan-Haacke-Preis des Beirates für Menschen mit Behinderung wurde kürzlich in einer Feierstunde Emil Rumianek ausgezeichnet. Neben den persönlichen Gästen des Preisträgers, darunter der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Hemer Bernhard Camminadi, waren zahlreiche Mitglieder der Fraktionen des Iserlohner Stadtrates, der Selbsthilfegruppen, Mitarbeiter von Wohlfahrtsverbänden und weitere Interessierte der Einladung in die Galerie des Parktheaters gefolgt. Weiterlesen

Konstituierende Sitzung des Beirats für Menschen mit Behinderung

Unter Einhaltung der corona-bedingten Schutzmaßnahmen traf sich der neue Beirat für Menschen mit Behinderung im Saalbau in Letmathe am 09.12.2020 zu seiner konstituierenden Sitzung. Die Mitglieder wählten Mechthild Starke-Kersting zur Vorsitzenden und Mathias Schumann zu ihrem Stellvertreter. Weitere Informationen zum Beirat finden Sie hier

Übergabe von inklusiven Bilderbüchern an die Iserlohner Kindergärten

Der Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Iserlohn hat bei einem Treffen der Träger von Iserlohner Kindertageseinrichtungen für jede Kita zwei inklusive Bilderbücher überreicht. Weiterlesen

Induktive Höranlage für mehr Barrierefreiheit beim Bürgerservice

Mehr Barrierefreiheit beim Bürgerservice im Rathaus am Schillerplatz: Die Einwohnermeldeabteilung verfügt ab sofort über eine induktive Höranlage, ein technisches Hilfsmittel, mit dem Besucher, die eine Hörprothese (Cochlea-Implantat) oder ein Hörgerät tragen, barrierefrei mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Beratungsgesprächen kommunizieren können. Weiterlesen

10. Stefan-Haacke-Preis des Beirates für Menschen mit Behinderung ging an Luca Pokorny

Am Sonntag, 16. Februar 2020, wurde in einer Feierstunde Luca Pokorny mit dem Stefan-Haacke-Preis ausgezeichnet. Es war die 10. Preisverleihung und damit auch ein kleines Jubiläum. Zugleich ist der 21-Jährige der bisher jüngste Empfänger des Preises des Beirates für Menschen mit Behinderung. Weiterlesen

#MissionInklusion - Die Zukunft beginnt mit Dir: Beirat für Menschen mit Behinderung informierte in der Fußgängerzone

Immer am 5. Mai, dem Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, laden Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe zu zahlreichen Aktionen ein. Das Motto in diesem Jahr lautet „#MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit Dir“. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu motivieren, sich für mehr Vielfalt und ein besseres Miteinander einzusetzen. „Mission Inklusion“ ist ein Aufruf, die inklusive Gestaltung der Lebenswelt aktiv in die Hand zu nehmen.Weiterlesen