Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Hofmusik Festival - Asya Fateyeva

Sarah Chloé Mikus & Martin Kallnischkies, Hofmusik Festival
Sarah Chloé Mikus & Martin Kallnischkies, Hofmusik Festival
Asya Fateyeva, © Neda Navaee
Asya Fateyeva, © Neda Navaee

2. Abend - Saxophon

Kurzinfo:

Als „Nachwuchskünstlerin des Jahres“ wurde die Saxophonistin Asia Fateyeva 2016 mit dem ECHO Klassik ausgezeichnet. 2014 erreichte sie als erste Frau das Finale des namhaften Internationalen Adolphe-Sax-Wettbewerbs in Belgien und erspielte sich den 3. Platz. Die Basis ihres Erfolgs ist eine umfassende Ausbildung bei zahlreichen Größen der französischen Schule des Saxophon-Spiels.
Erlebt mit uns einen Abend mit einem nicht ganz gewöhnlichen Orchesterinstrument und lasst euch von den Klängen verzaubern!

P. Hindemith Sonata Fantasie op. 11 Nr.4
J. Strauss "Die Nacht" op. 10 Nr.3
J. Strauss "Staendchen" op. 17 Nr.2
E. Schulhoff "Hot-Sonate"
J.S. Bach aus Partita Nr. 2 BWV 1004
S. Rachmaninov "Etude-tableaux" op. 39 Nr.4
S. Rachmaninov "Frühlings Wasser"
S. Rachmaninov "Sing nicht, oh Du Schöne"
G. Gershwin 3 Preludes

Auf dem Hof Mikus erklingt Musik. An den letzten beiden Wochenenden im Juli (19./20. und 26./27.), jeweils Freitag und Samstag, hören Sie Kammermusik von weltklasse Musiker*innen. Für dieses Jahr sind u.a. die ECHO-Klassik-Preisträger*innen Alexander Krichel (Klavier) und Asya Fateyeva (Saxophon) sowie das Ensemble Brasssonanz und das Boulanger Trio bestätigt. 

An den vier Abenden werden Sie im gemütlichen Kreise des Bauernhofes in Empfang genommen. Die Ställe sind zugänglich und der Kontakt zu den Tieren ist ausdrücklich gewünscht; ob dem Bauern beim Melken zuschauen oder junge Kälber streicheln, all das erwartet Sie vor dem eigentlichen Konzert. 

Sie haben die Gelegenheit, die kammermusikalischen Programme in dieser exklusiven Umgebung zu genießen!

Weitere Informationen erhalten Sie derzeit auf Instagram (Hofmusik_Festival) und Facebook (HofmusikFestival) und unter www.hofmusik-festival.de

 

Freitag, 19.7. / Samstag, 20.7. / Freitag, 26.7. / Samstag, 27.7.

Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Ort: Hof Mikus

Kosten: je 30 € (Abomöglichkeiten vorhanden)


Termine

Samstag, 20.07.2019 17:30 - 23:00 Uhr

Preise

Preisstufe 130,00 €

Karten pro Peron / Abend: 30€ zzgl. Vorverkaufsgebühren

Abomöglichkeiten: 2 freiwählbare Abende zu 55€, alle 4 Abende zu 100€ (jeweils zzgl. Vorverkaufsgebühren)



Vorverkaufsstellen:

<p>in allen Reservix-Vorverkaufsstellen</p>

Telefon: 01717784665

Veranstalter

Hofmusik GmbH
Sarah Chloé Mikus
Osterfeldweg 2a
58640 Iserlohn

Telefon: 01717784665
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Hof Mikus
Osterfeldweg 2a
58640 Iserlohn


Der Milchviehbetrieb der Familie Mikus liegt im Iserlohner Norden.



Öffnungszeiten

Mo-So: 17:00-19:00 Uhr

Öffnungszeiten des Ticketservice:

Mo-So: 17:00-19:00 Uhr

Ticketservice Telefon:
01717784665

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Rheinen"

Barrierefreiheit

Details zur Barrierefreiheit:

Da es sich hierbei um einen Bauernhof handelt, sind die meisten Flächen zwar stufenlos erreichbar, aber auch ohne festen Untergrund (Wiese, Schotterweg).




Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...