Bücherei-Hauptstelle (Altes Rathaus)

Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Iserlohn!

Kleinkunstreihen „Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal“ in der Hauptstelle Iserlohn und „Erlesenes und Erzähltes“ in der Zweigstelle Letmathe werden nach dem Sommer fortgesetzt

Zum vierten Mal informieren wir auch jetzt wieder in einem gemeinsamen Heft über die Programme der beiden Büchereistandorte Iserlohn und Letmathe und des Stadtmuseums in Barendorf, dort wie in Letmathe in Kooperation mit Melange e.V.

Der Vorverkauf für alle Programme beginnt am Montag, 5. August 2024, ab 9 Uhr in den jeweiligen Kulturinstituten, jeweils für deren eigene Programme. Eine vorherige Reservierung ist leider nicht möglich.

Die Karten für die "Literarische Kleinkunst im Alten Ratssaal" in Iserlohn erhalten Sie telefonisch unter der Nummer 02371 / 217-1978oder 217-1925, per Mail unter stadtbuecherei@iserlohn.de und persönlich während der Öffnungszeiten der Hauptstelle (Mo – Mi + Fr 11 – 18 Uhr, Sa 10 – 13 Uhr).

Karten für die Reihe "Erlesenes und Erzähltes" mit Melange e.V. in Letmathe erhalten Sie telefonisch unter der Nummer 02374 / 852880, per Mail unter buecherei.letmathe@iserlohn.de und persönlich während der Öffnungszeiten der Zweigstelle (Mo 10 – 13 + 15 – 18 Uhr, Di + Mi 15 – 18 Uhr, Fr 10 – 13 + 15 – 18 Uhr).

Der Eintrittspreis für alle Veranstaltungen beträgt jeweils 15 Euro, für die Veranstaltungen in der Stadtbücherei Iserlohn gegen Nachweis ermäßigt für Schüler, Studenten und Bezieher von Sozialleistungen 7,50 €.

Karten für die Büchereiveranstaltungen können zu einem der beiden Büchereistandorte bestellt und dort gemeinsam abgeholt werden.

Reservierte Karten müssen innerhalb von einer Woche in der Stadtbücherei abgeholt und bezahlt werden. Eine Zusendung von Karten auf Rechnung ist aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich.

Aktueller Stand Online-Angebote der Stadtbücherei

Aufgrund des Hackerangriffs auf die Südwestfalen-IT (SIT) im Oktober 2023 sind leider immer noch einige Online-Angebote der Stadtbücherei nicht oder nur eingeschränkt nutzbar.

Noch nicht wieder genutzt werden können der Online-Katalog aller Büchereimedien einschließlich der Selbstbedienungsfunktionen sowie die Angebote filmfriends, digibib, tigerbooks und ekidz.

Die Onleihe funktioniert nur bei Denjenigen, die noch kurz vor dem Hackerangriff darüber Medien ausgeliehen haben.

Verlängerungen sind zur Zeit telefonisch über unseren Anrufbeantworter Tel.-Nr. 02371-217-1937 oder während der Öffnungszeiten 02371-217-1925 oder per Mail an stadtbuecherei@iserlohn.de möglich.

 

Die bei den Anwendern der SIT ausgefallenen Systeme und Programme werden schrittweise wiederhergestellt.

So sind z.B. diese Homepage der Stadtbücherei und alle Mailadressen schon seit mehreren Monaten wieder nutzbar.

Wann die übrigen Onlineangebote der Stadtbücherei wieder zur Verfügung stehen werden, ist leider noch nicht bekannt.

Sobald sich an dem aktuellen Stand etwas ändert, werden wir darüber an dieser Stelle, über die Pressemitteilungen der Stadt und über unsere Social Media-Kanäle Facebook und Instagram informieren.

Wir bitten um Verständnis für diese Ausnahmesituation.

Bei Anfragen oder anderen Anliegen wenden Sie sich gerne persönlich, telefonisch oder per Mail an uns.

Das Team der Stadtbücherei

Das neue Konzept der Stadtbücherei Iserlohn wurde am 15.05.2024 im Kulturausschuss einstimmig beschlossen

Hier können Sie die Kurzfassung und die Langfassung des Konzeptes lesen.

Unser Bibliotheks-Katalog: Suche nach Büchern, DVDs, CDs ...

Hier können Sie Ihre Leihfristen verlängern.