Iserlohner Rathaus

Ummelden

In Iserlohn umziehen

Sie ziehen in Iserlohn in eine andere Wohnung.

Dann müssen Sie zu uns kommen. 

Das müssen Sie mitbringen:

Sie müssen einen Ausweis mitbringen.

  • Ihren Personal-Ausweis
  • Ihren Reise-Pass
  • Ihren Kinder-Ausweis

Sie müssen die Ausweise mitbringen:

Für alle Personen die umziehen.

Sie können auch mitbringen:

  • Ihre Geburts-Urkunde
  • Ihre Heirats-Urkunde
  • Ihr Familien-Buch

Sie müssen auch einen Brief mitbringen.

Von Ihrem neuen Vermieter.

In dem Brief muss drin stehen:

Sie sind in die Wohnung eingezogen

Dieser Brief heißt:

Wohnungs-Geber-Bestätigung

Wenn Sie nicht selbst kommen können:

Es kann eine andere Person für Sie kommen.

Dieser Person müssen Sie vertrauen.

Die Person muss eine Erlaubnis mitbringen.

In der Erlaubnis steht:

  • Die Person darf für Sie zum Amt gehen.
  • Die Person darf Sie ummelden.

Das nennt man Vollmacht.

Die Person muss mitbringen:

  • Ihren Ausweis
  • ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular von der Anmeldung