Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

MEISTERWERKE MITTELALTERLICHER BUCHMALEREI

Faksimiles herausragender Kunstwerke des 8. - 16. Jahrhunderts

Das Stadtmuseum Iserlohn präsentiert vom 01.02. bis 31.03.2019 die Sonderausstellung "Meisterwerke Mittelalterlicher Buchmalerei".

27 Faksimiles, Kopien einiger der größten Schätze europäischer mittelalterlicher Buchmalerei vom 8. Jahrhundert bis zum Ausgang des Mittelalters, sind zu sehen. Faksimiles sind handwerklich höchst aufwändig hergestellte und den Originalen sehr nahe kommende Kopien. Wo möglich werden die Materialien des Originals verwendet: Gold und Silber, Edelsteine, Holz und Leder. Selbst das mittelalterliche Pergament wird durch Spezialpapier nachgebildet, das dem Original gleichkommt. Sogar die Gebrauchs- oder Altersspuren, Risse, Löcher und Nähte werden nachempfunden. Jedes Faksimile ist also selbst eine Kostbarkeit an deren Herstellung Fachleute oft jahrelang beschäftigt sind. Das Schreiben und Illustrieren, Binden und Ausschmücken jedes der mittelalterlichen Originalmanuskripte in den klösterlichen Scriptorien dauerte gleichfalls Jahre und kostete die Auftraggeber nicht selten ein Vermögen.
Zu den ausgestellten Manuskripten gehören unter anderem „nationale Heiligtümer“ wie das Book of Lindisfarne oder das Book of Kells, das Perikopenbuch Heinrichs II. und das kostbare Evangeliar Heinrichs des Löwen, die brilliant illustrierten Stundenbücher des Duc de Berry und viele weitere Manuskripte, deren Originale meist streng gesichert in Tresoren aufbewahrt werden

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 19.00 Uhr
Montags und an Feiertagen geschlossen


Termine

Samstag, 16.02.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Weitere Termine anzeigen

Sonntag, 17.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 19.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 20.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 21.02.201910:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 22.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 23.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 24.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 26.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 27.02.201910:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 28.02.201910:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 01.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 02.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 03.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 05.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 06.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 07.03.201910:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 08.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 09.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 10.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 12.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 13.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 14.03.201910:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 15.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 16.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 17.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 19.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 20.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 21.03.201910:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 22.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 23.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 24.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 26.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 27.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 28.03.201910:00 - 19:00 Uhr
Freitag, 29.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 30.03.201910:00 - 17:00 Uhr
Sonntag, 31.03.201910:00 - 17:00 Uhr

Preise

Eintritt frei

Führungen für Schulklassen sind kostenfrei, sonstige Gruppenführungen kosten 40.-, Termine nach Vereinbarung

Veranstalter

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstalters
Webseite des Veranstalters


Veranstaltungsort

Stadtmuseum Iserlohn
Fritz-Kühn-Platz 1
58636 Iserlohn

Telefon: 02371/217-1960 bis -1964
Telefax: 02371/217-1965
E-Mail des Veranstaltungsorts
Webseite der Veranstaltungsorts
Öffnungszeiten

 



Anfahrt: Routenplaner aufrufen


Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.


zurück

Veranstaltungen

Lade Kalender...