Bunte Holzwürfel mit dem Wort "Events"

Kindertheater "Die Prinzessin auf der Erbse" findet nicht statt

Foto: Tom Teuer
Die Veranstaltung ist abgesagt!!!!

Die Veranstaltung ist  wegen der Coronaauflagen (Allgemeinverfügung des Märksichen Kreises) abgesagt. 

Es war einmal ein König, der glücklich mit seinem Sohn auf einer Insel lebte. Doch dem Prinzen fehlt die richtige Prinzessin. Und da es auf der Insel keine gibt, schippert er los über die Meere zur Prinzessinnensuche.
Und er trifft sie: Prinzessinnen, interessiert nur an ihrer Schönheit, träumend nur von Süßigkeiten, nie Zeit habend, immer mit Handys telefonierend... 
Rathlos schippert der Prinz ohne Prinzessin an Board zurück zur Insel.
Dann ziehen dunkle Wolken über der Insel auf und der Sturm weht eine Prinzessin an Land. Zumindest behauptet sie, eine zu sein. Denn sie trägt keine Krone, lässt sich nicht bedienen und findet auch noch Unwetter toll! 
Um herauszufinden, ob das Mädchen wirklich eine Prinzessin ist, legt der König ihr eine Erbse ins Bett, ganz nach unten, unter alle Matratzen. 
Was dann passiert, hat selbst der König noch nicht erlebt: Statt zu meckern, wie schlecht sie schläft, beginnt die Prinzessin zu kichern und zu lachen, bis das Bett zusammenfällt. 
Ups, da hat der König wohl zu einer Kichererbse gegriffen! 

Die Aufführung dauert ca. 50 Minuten und wird unterstützt durch die Mendener Bank eG und die Sparkasse Märkisches Sauerland Hemer-Menden

Aufgrund der Coronaauflagen ist das Kartenkontingent auf 40 Plätze reduziert. Eine Reservierung ist nicht möglich. Die Karten werden ausschließlich während der Öffnungszeiten in der Kinderbücherei zum Preis von 3,- Euro verkauft. Hierbei ist ein Kontaktformular auszufüllen. Anhand eines Saalplans suchen sich die Gäste ihre Sitzplätze vorab beim Kartenkauf aus. Die Kinder werden gebeten, eigene Sitzkissen mitzubringen. Weitere Informationen zum Ablauf und zu den Verhaltensregeln am Veranstaltungstag werden beim Kauf der Karten mitgeteilt.

Termine

  • 28.10.20 16:00 - 16:50 Uhr