Kommende Ausstellung

Frank Kunert. Lifestyle

Treppenlift, der direkt in den Himmel führt

12. April - 26. Mai 2019

Den Betrachter von Frank Kunerts Bildern erwartet eine seltsame Wirklichkeit. Seine Bilder sind irritierend und witzig; zuweilen bleibt einem auch mal das Lachen im Halse stecken: ein Treppenlift, der nach draußen in den Himmel führt; das Eigenheim, das in einem Brückenpfeiler der Autobahn Platz findet; eine festliche Tafel an einem Winterabend, bei der einer draußen in der Kälte sitzen muss. Bei genauerem Hinsehen wird deutlich: Es handelt sich um Modelle, die der Fotograf in minutiöser Kleinarbeit erbaut und in denen er die Absurditäten unseres Alltags auf die Spitze treibt. Am Ende fotografiert er die dreidimensionalen Illusionen bei künstlichem Licht im Studio.

In der die Menschen umgebenden Architektur manifestiert sich am deutlichsten deren Lebensweise. Architektur ist eine Ausdrucksform menschlicher Entwicklungen, Hoffnungen, Visionen - aber nicht selten scheitert die Umsetzung im Alltag grandios und treibt seltsame Blüten. In seinen Arbeiten gibt Frank Kunert den Auswüchsen zivilisierten Lebens tiefgründigen Ausdruck.

Die Ausstellung zeigt neben den Fotografien auch einige Originalmodelle.

Abb. ©Frank Kunert

Sichtweiten

1. Juni - 14. Juli 2019

34. Jahresausstellung des Westdeutschen Künstlerbundes e.V.

Ausstellung in Kooperation mit dem Westdeutschen Künstlerbund und dem Karl-Ernst-Osthaus Museum, Hagen

 

 

Das Bild zeigt das Logo der Städtischen Galerie

Leitung: Rainer Danne

Städtische Galerie
Theodor-Heuss-Ring 24
58636 Iserlohn

Anfahrtsskizze - Klicken Sie hier...

Tel. 02371/217-1940 und -1972
Fax. 02371/217-4418
galerie@iserlohn.de

 

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Freitag: 15.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 15.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 17.00 Uhr

Gruppen nach Vereinbarung
auch außerhalb der Öffnungszeiten