Herzlich willkommen auf der Homepage der VHS Iserlohn

Online buchen

Online-Buchung

  • Zum Buchungs-System geht es hier...

Das VHS-Herbstprogramm 2018 ist da!

Über das aktuelle Programmangebot können sich alle VHS-Fans hier informieren.

 

 

Kakaobohnen

Fair-führ Deine Seele

Leckeres, Informatives und Beschwingtes rund um Kakao und Schokolade präsentiert die VHS in Kooperation mit dem Weltladen Iserlohn am Donnerstag, 27.9. um 19.30 Uhr, in der Städtischen Galerie Iserlohn

Schokoriegel, Trüffel, Eisschokolade, Kakao ... Läuft Ihnen auch das Wasser im Munde zusammen? Wir Deutschen lieben Schokolade und verzehren rund 10% des weltweit angebauten Kakaos. Er ist für rund 5,5 Milionen Kleinbauernfamilien die Grundlage ihrer Existenz.
So sehr der Kakao unser Leben versüßt, so bitter ist es für viele Plantangenarbeiter, denn die Arbeitsbedingungen in den Plantagen sind vielfach schlecht. Oft müssen auch die Kinder mitarbeiten und können keine Schule besuchen. Armut wird "vererbt". Zum Glück gibt es echte Alternativen. Wir als Verbraucherinnen und Verbraucher können etwas daran ändern und auch die Unternehmen!
Ein informativer Abend mit F. Hütz-Adams, Südwind-Institut für Ökonomie und Ökumene, Bonn.
Der Vortrag ist eingebettet in ein literarisch- musikalischen Rahmenprogramm und der Weltladen Iserlohn bietet Kostproben von Schokoladenspezialitäten aus fairem Handel und kleine süße Snacks und Knabbereien, sowie fairen Wein und faire regionale Säfte an.

Karten für die Veranstaltung gibt es zum Preis von 8 Euro an der Abendkasse oder durch Anmeldung unter der Kursnummer 182_20114 bei der VHS Iserlohn, 02371/217-1943.

Professor Endres mit Gitarre bei einem Konzert
Professor Endres

"Professor Endres rockt!" - Das Soloprogramm

Am Samstag, 29. Septermber, um 19.30 Uhr, präsentiert die Städtische Galerie Iserlohn ein musikalisches Urgestein aus den 1960er Jahren. Alfred Endres war in dieser Zeit Lead-Sänger der Bonner Beat-Formation "The Concentric Movement". Die Band errang 1967 in der Düsseldorfer Rheinhalle den 2. Platz im Finale der deutschen Beatmeisterschaft. (Kein Scherz: So etwas gab´s damals wirklich!)
Inzwischen verläuft das Leben von Professor Endres in bürgerlichen Bahnen. Der langgediente Prof. für Wirtschaftstheorie an der FernUniversität Hagen wurde gerade emeritiert und baut seitdem als Senior Advisor den interfakultären Forschungsschwerpunkt "Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit" an der FernUniversität auf.
Der Sound der 1960er Jahre hat ihn aber bis heute nicht losgelassen. Mit seiner markanten Stimme interpretiert er Hits wie "Hotel California" (The Eagles) oder "Can´t buy me love" (The Beatles) völlig neu. Mitunter werden auch weniger bekannte Stücke wie "Road to Hell" (Chris Rea) oder "Sensitive Kid" (J. J. Cale) geboten. Das hört sich dann auch schon `mal so an, als hätte Tom Waits den Part von Paul McCartney übernommen. In jüngerer Zeit hat sich Endres auch dem deutschsprachigen Rock geöffnet. So bereichern seine ureigensten Versionen von Stücken von Element of Crime oder den Toten Hosen sein Programm

Karten gibt es für 8 € an der Abendkasse oder über eine Anmeldung unter der Kursnummer 182_20209 bei der VHS Iserlohn.

Logo von "Mord am Hellweg"

Blind Crime Date

Lesung inkl. Führung im Rahmen von Mord am Hellweg

Am Sonntag, 14. Oktober um 17.15 Uhr, ist Herzrasen garantiert! Zum ersten Mal lädt "Mord am Hellweg" zu attraktiven "Blind Crime Dates" ein. Es erwarten Sie ein kulturell-visuelles Erlebnis und eine aufregende Überraschungslesung an einem verführerisch musealen Ort. Der Clou: Die "kriminellen" Gäste bleiben zuvor geheim. Sie sichern sich ein Ticket und erwarten voller Spannung Ihr geheimnisvolles Tête-à-tête. Wen lernen Sie kennen? - den Freiburger Sascha Berst-Frediani, den Berliner Felix Huby, den Hamburger Henrik Siebold, das Bremer Autorenduo Marita und Jürgen Alberts oder die Rheinländer Peter Gallert und Jörg Reiter? Oder vielleicht jemand ganz anderen?
Aber was wäre ein reizvolles Rendezvous ohne den passenden Ort? Erleben Sie die kriminell rasante Überraschungslesung in der Städtischen Galerie Iserlohn, die sich als Ausstellungsort mit dem Schwerpunkt Fotografie und Moderne Kunst einen exzellenten Ruf erworben hat.

Karten: Stadtinformation Iserlohn (02371) 2171820, i-Punkt unna (02303) 103777, Westf. Literaturbüro Unna e.V. (02303) 963850 und an allen Hellweg Ticket-VVK-Stellen, VVK (inkl. Führung) 13,90 € / 11,90 € - AK 18 € / 16 €

Das Bild zeigt einen Wegweiser.

Kursangebote in der VHS-Zweigstelle Letmathe

In der Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Str. 36) finden auch im kommenden Frühjahrsemester wieder zahlreiche Kurse und Seminare statt. Den aktuellen Flyer finden Sie hier!

Küchenparty

Küchenparty im Kochstudio der VHS

Sie möchten mit Arbeitskollegen, Freunden oder der Familie kochen? Ihnen fehlte bisher aber die richtige Location, um das Vorhaben umzusetzen? Im Kochstudio der VHS im Stadtbahnhof haben Sie die tolle Möglichkeit, mit einer Gruppe bis zu 18 Personen Ihre eigene Küchenparty zu veranstalten! Ganz nach Ihren individuellen Wünschen können Sie das geräumige und modern ausgestattete Kochstudio mit Eismaschine, mehreren Dampfgarern und Backöfen nutzen und damit auch hochambitionierte Menüs vorbereiten und genießen. Ein professioneller und erfahrener Koch steht Ihnen dabei zur Seite. Mit seiner Unterstützung haben Sie die Möglichkeit, das Menü zu entwickeln und unter seiner Anleitung zuzubereiten. Oder Sie nehmen die Planung, den Einkauf und Durchführung selbst in die Hand und zeigen so Ihren Gästen, was in Ihnen steckt!  Wir beraten und informieren Sie gern unter 02371/217-1941.

Bildungsscheck NRW – Veränderte Schwerpunktsetzung ab 30. April 2018

Der Bildungsscheck NRW, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) ist ein flexibles Förderangebot für Betriebe und Beschäftigte.

Mit dem Bildungsscheck NRW werden die Anstrengungen von Berufsrückkehrenden, Beschäftigten und Betrieben zur beruflichen Weiterbildung unterstützt. Ab 30. April 2018 gelten veränderte Zugangsbedingungen.

Was hat sich verändert?

  • Das zu versteuernde Jahreseinkommen darf 40.000 € bzw. 80.000 € bei gemeinsamer Veranlagung nicht überschreiten (bisher 30.000 € bzw. 60.000 €).
  • Beschäftigte und Berufsrückkehrende können jährlich einen Bildungsscheck im individuellen Zugang erhalten. (Beschäftigte und Berufsrückkehrer konnten bisher alle zwei Jahre einen Bildungsscheck erhalten.) Selbstständige können aktuell keine Bildungsschecks erhalten.
  • Im betrieblichen Zugang können Betriebe mit bis zu 249 Beschäftigten jährlich bis zu 10 Bildungsschecks für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten (bisher erhielten die Betriebe alle zwei Jahre 10 Bildungsschecks).
  • Es werden neue Formen der Weiterbildung wie z. B. onlinebasierte Fortbildungen (z. B. Webbinare) und E-Learning in beiden Zugängen gefördert. (Bisher wurden nur zertifizierte Fernlerngänge zugelassen).
  • Innerbetriebliche Seminare (Inhouse-Schulungen) können im betrieblichen Zugang gefördert werden. (Bisher waren sie ausgeschlossen.)
technology

Online-Lernbereich der Volkshochschule Iserlohn

Hier geht es zum Online-Lernbereich der VHS Iserlohn!

Das Bild zeigt eine Tafel mit dem Schriftzug Deutschkurs

Integrationskurse im Herbstsemester 2018

Alle Informationen finden Sie hier!

Das Bild zeigt ein Paar mit Fahrrädern.

Gesundheitsforum bei der VHS

Im Programm der VHS finden Vortragsveranstaltungen im Rahmen des Gesundheitsforums statt. Experten referieren zu aktuellen Gesundheitsthemen. Die Teilnehmenden erhalten umfassende Informationen über Behandlungsmöglichkeiten. Den aktuellen Flyer finden Sie hier!

Professionelles, neutrales und kostenloses Coaching für Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen

Mit dem Förderprogramm Beratung zur beruflichen Entwicklung" (BBE) bietet die VHS Iserlohn eine individuelle und persönliche Beratung für Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen an. Sie möchten sich beruflich umorientieren oder verbessern, suchen nach einem Weg für den Wiedereinstig nach längerer Pause oder haben einen im Ausland erworbenen Berufsabschluss? Diese und viele weitere Fragen können Sie kostenlos erörtern. Das professionelle Coaching wird von qualifizierten Beraterinnen an der VHS durchgeführt.

Lehrkräfte auf Honorarbasis gesucht

Die VHS Iserlohn sucht mittelfristig Lehrkräfte auf Honorarbasis hauptsächlich im Abendbereich für folgende Sprachen: Englisch, Persisch, Schwedisch und Spanisch Voraussetzungen: Hochschulstudium und/ oder über Referenzen nachgewiesene mehrjährige Lehrerfahrung, muttersprachliche Kompetenz, fremdsprachendidaktisch-methodische Flexibilität, Bereitschaft zur Fortbildung Interessierte schicken bitte ihre Bewerbung in Papierform mit tabellarischem Lebenslauf, relevanten Zeugniskopien und dem VHS-Personalbogen (zu finden unter: www.vhs-iserlohn.de -> Formulardownload) an die Volkshochschule Iserlohn, z. Hd. Claudia Weigel, Bahnhofsplatz 2, 58644 Iserlohn


Das Foto zeigt VHS-Mitarbeiterin Claudia Freund mit einem Gutschein

Gutscheine für VHS-Veranstaltungen

Für alle, die ein besonderes Geschenk suchen, bietet die Volkshochschule Iserlohn einen Service an unter dem Motto "Geben Sie unser Bestes"