Online-Seminarreihe: vhs.wissen live - Vorträge aus Wissenschaft und Gesellschaft

Hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft digital verfolgen und anschließend live mit ihnen diskutieren - das bietet vhs.wissen live!

Die jeweiligen Seminare werden in Echtzeit online von den Partnervolkshochschulen VHS SüdOst im Landkreis München und VHS im Landkreis Erding übertragen. Die Teilnehmenden können diese live auf dem heimischen Computer oder unterwegs verfolgen. Im Chat besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich aktiv an der Diskussion zu beteiligen.

Die Seminare werden mit dem Videokonferenzsystem "ZOOM" durchgeführt. Die Software kann kostenlos auf den PC geladen werden. Jedes Seminar ist einzeln buchbar. Eine Anmeldung erfolgt über die VHS Iserlohn. Mit der Anmeldebestätigung erhalten die Teilnehmenden die Zugangsdaten.

In Kooperation mit: Max Planck Gesellschaft, Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und Süddeutsche Zeitung.

Mehr Informationen: vhs-wissen-live.de

202_11810 Die Kultur der Reparatur (Dienstag, 10. November 2020, 19.30 Uhr)

202_11820 Gerechtigkeit und Gesundheit - wie kann die Pharmaforschung allen zugutekommen? (Freitag, 20. November 2020, 19.30 Uhr)

202_11830 Verschwörungstheorien: Charakteristika - Funktionen – Folgen (Dienstag, 01. Dezember 2020, 19.30 Uhr)

202_11840 Das Zeitalter des Glaubens (Donnerstag, 10. Dezember 2020, 19.30 Uhr)

202_11850 Tobias Elsäßer - Play (Freitag, 11. Dezember 2020, 17 Uhr)

202_11860 Auf der Suche nach Eindeutigkeit - Wie die Flucht vor Ambiguität Gesellschaft und Kultur verändert (Dienstag, 12. Januar 2021, 19.30 Uhr)