Naturschutz / Landschaftsschutz

Die Waldstadt Iserlohn ist im Norden geprägt durch große Waldflächen im Süden durch die Weite der hügeligen Kulturlandschaft. Innerstädtisch ist der alte Baumbestand der Villengärten von 1900 charakteristisch für das Erscheinungsbild der Stadt.
Die Erhaltung und Entwicklung von Natur und Landschaft gehören zu den wichtigen Aufgaben einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung.

Welche Themenbereiche dieses Aufgabengebiet im Einzelnen umfasst, erfahren Sie hier.

Ihre Ansprechpartner

Irina Leschber-Grossmann

Stadtökologie irina.leschber-grossmann(at)iserlohn.de 02371/217-2416Adresse | Details

Dominic Fincke

Ökokonto Babywald dominic.fincke@​iserlohn.de 02371 217 2415Adresse | Details

Patricia White

Artenschutz Kommunen für biologische Vielfalt Offene Gärten im Ruhrbogen patricia.white@​iserlohn.de 02371/217-2946Adresse | Details

Simone Groß

Projekt "Grün statt Grau" simone.gross@​iserlohn.de 02371/217-2935Adresse | Details