Wildschäden

Wildschäden müssen dem Ordnungsamt innerhalb einer Woche nach Kenntnis des Schadens angezeigt werden.

In den meisten Fällen können sich die Geschädigten mit den zuständigen Jagdpächtern einigen. Ansonsten führt die Ordnungsbehörde vor Ort einen Termin mit allen Beteiligten (Geschädigter, Jagdpächter, Sachverständiger) durch, bei dem der Schaden geschätzt und schriftlich niedergelegt wird. Gegebenenfalls ist noch ein weiteres Verfahren notwendig

Ihre Ansprechpartner

Herr Schlömp

bernd.schloemp@​iserlohn.de 02371/217-1611Adresse | Details