Selbstbedienungsterminal im Rathaus am Schillerplatz

Die Einwohnermeldeabteilung bietet am Standort Iserlohn am Schillerplatz eine neue Technik zur Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen an.
Dort steht Ihnen ein Selbstbedienungsterminal zur Verfügung, mit dem Sie in wenigen Minuten Foto, Fingerabdrücke und Unterschrift selbst erfassen können.

Über eine leicht verständliche Menüführung werden Sie Schritt für Schritt durch den Prozess geleitet. Die gesamte Datenerfassung dauert zwischen drei und fünf Minuten.
Danach werden die Daten vom Sachbearbeiter direkt abgerufen. Nach erfolgreicher Bearbeitung des Antrages werden die Daten nach wenigen Stunden automatisch gelöscht.

Das Nutzungsentgelt beträgt 6 Euro. Die Kosten fallen einmalig an. Falls Sie zum Beispiel gleichzeitig einen neuen Personalausweis und Reisepass beantragen, entstehen Ihnen nur Kosten in Höhe von 6 Euro.

Leider ist es nicht möglich, in den Bürgerbüros in Letmathe und Hennen Bilder, die in Iserlohn aufgenommen wurden, abzurufen.

Die Benutzung der Station muss vor dem Aufruf Ihrer Wartenummer erfolgen, damit die Daten bei Vorsprache vorliegen. Bitte planen Sie daher für die Benutzung des Terminals entsprechend Zeit ein, insbesondere bei Wahrnehmung eines Online-Termins.   

Das Bild zeigt eine Biometriekamera
Das Bild zeigt einen Fingerabdruckscanner
Das Bild zeigt die Unterschrift auf einem U-Pad