Instrumentenkarussell

ACHTUNG: Corona-update:

Das nächste Instrumentenkarussell läuft ab 5. September 2022, und zwar in Iserlohn immer montags in der Zeit von 14.00 - 14.50 Uhr (Geige/Bratsche, Trompete/Horn, Schlagzeug, Blockflöte, bis einschließlich 28.11.), für Letmathe immer dienstags in der Zeit von 14.00 bis 14.50 Uhr (Gitarre, Violoncello/Kontrabass, Querflöte, Harfe, bis einschließlich 6.12.).

Das aktuelle Anmeldeformular zum Instrumentenkarussell finden Sie in der Spalte rechts.

 

Allgemeine Information zum Instrumentenkarussell:

Für alle Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren, die nach dem Besuch der "Musikalischen Früherziehung" oder der "Musikalischen Grundausbildung" noch nicht recht entschieden sind, welches Instrument sie erlernen möchten, bietet die Musikschule Iserlohn das "Instrumentenkarussell" an (ein Besuch der gennanten Kurse ist aber keine Voraussetzung). In kleinen Gruppen von bis 4 bis 6 Kindern lernen die Kinder über mehrere Wochen - je nach Kursdauer - vier bis sieben verschiedene Instrumente kennen. Dabei dürfen die Kinder auf allen Instrumenten selbst spielen und werden so in der Wahl ihres Lieblingsinstrumentes gestärkt. Für den Unterricht stehen jeweils Fachlehrer und kindgerechte Instrumente zur Verfügung.

Pro Jahr gibt es drei Kursangebote, sowohl in Iserlohn als auch in der Zweigstelle Letmathe:

Kurs 1 von August/September bis Ende November

Kurs 2 von Januar bis Ostern

Kurs 3 von Ostern bis zu den Sommerferien.

Das "Instrumentenkarussell" findet während der Schulzeit einmal wöchentlich in der Zeit zwischen 14.00 und 14.50 Uhr in der Musikschule Iserlohn (Gartenstraße 39) und in der Musikschul-Zweigstelle Letmathe (Von-der-Kuhlen-Str. 14) statt und dauert je nach Gruppengröße 25 bis 50 Minuten. Das Kursentgelt für die einzelnen Kurse richtet sich nach der Kursdauer und beträgt einschließlich Instrumentennutzung pro Unterrichtstermin regulär 7,50 Euro (nur 5,- Euro dank Freundeskreis-Zuschuss!) (zuzüglich 10 € Anmeldeentgelt bei Neuaufnahme in die Musikschule). Anmeldeformulare gibt es in den Büros der Musikschule und auf dieser Seite als PDF-Dokument zum Download.
 

  • Kurs 1 (August/September bis Ende November):
  • ISERLOHN, montags: Geige/Bratsche, Trompete/Horn, Schlagzeug, Blockflöte
    LETMATHE, dienstags: Gitarre, Cello/Kontrabass, Querflöte, Fagott

  • Kurs 2 (Januar bis zu den Osterferien):
  • ISERLOHN, freitags: Klarinette, Saxophon, Oboe und Fagott, Klavier/Keyboard
    LETMATHE, montags: Geige/Bratsche, Trompete/Horn, Schlagzeug, Blockflöte
     
  • Kurs 3 (nach den Osterferien bis zu den Sommerferien):
  • ISERLOHN, dienstags: Gitarre, Cello/Kontrabass, Querflöte, Harfe
    LETMATHE, freitags: Klarinette, Saxophon, Oboe, Klavier/Keyboard

Kinder aus dem Instrumentenkarussell werden bei anschließendem Instrumentalunterricht gegenüber der Warteliste bevorzugt eingeteilt!