Stadtgeschichte 2000 bis ...

  • 2000

    • 850 Jahre Hennen
    • Fortsetzung des Projektes "Entwicklung der Innenstadt":
      Optimierung des städtebaulichen Rahmenplanes Bahnhofsbereich Iserlohn im Rahmen des Landes-Aktionsprogramms "100 Bahnhöfe in NRW" im April
    • Einweihung des "Iserlohner Floriansdorfes" auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr
    • BITS - Business Information Technology School zieht ins ehemalige Britische Militär-Hospital

  • 2001

    • Beginn der Umgestaltung der Wasserstraße im Rahmen des Projektes "Entwicklung der Innenstadt"
    • Der Anbau des Marienhospitals Letmathe wird am 9. Mai eingeweiht.
    • Dressur-Europameisterschaft auf der Reitanlage am Seilersee vom 17. bis 22. und vom 25. bis 29. Juli 
    • 1. Spatenstich am "Projekt Ökohaus" an der Gemeinschaftshauptschule in Hennen am 19. September 
    • Neueröffnung des Parktheaters am 27. Oktober nach umfangreicher Renovierung
    • Projekt "Entwicklung der Innenstadt" geht weiter:

      • Start des "Kommunalen Förderprogramms für private Maßnahmen zur Gestaltung der Innenstadt" im September 
      • Fertigstellung der Wasserstraße
      • Start des Städtebaulichen Wettbewerbs für den Bereich Schillerplatz/Vinckestraße im Oktober

  • 2002

    • Märkische Fachhochschule heißt ab 1. Januar Fachhochschule Südwestfalen (FHSWF)
    • Besuch des Bundeskanzlers Gerhard Schröder am 10. Januar in Iserlohn
    • Am 18. Februar beendet die Iserlohner Stadtwacht ihren Dienst.
    • Offizielle Eröffnung der Untergeschossräume des Museums für Handwerk und Postgeschichte am 21. Juni 
    • Eröffnung des Campus Seilersee am 8. Juni. Die Business Information Technology School - BITS startet Lehrbetrieb
    • Dem ehemaligen Bürgermeister Fritz Fischer wird am 17. Oktober der Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen.
    • Der Rat der Stadt verleiht den beiden ehemaligen Bürgermeistern Helmut Lindner und Fritz Fischer den Ehrentitel "Altbürgermeister".
    • Neueröffnung der umgestalteten Marktpassage am 28. November 
    • Das Projekt "Entwicklung der Innenstadt" geht weiter:

      • Beginn des Umbaus des "Parkplatzes Knipp" (Konrad-Adenauer-Ring / Mendener Straße)
      • Umbau des Iserlohner Marktplatzes

  • 2003

    • Fortsetzung des Projektes "Entwicklung der Innenstadt":

      • Fertigstellung des "Parkplatzes Knipp" (Konrad-Adenauer-Ring / Mendener Straße) im März 
      • Umgestaltung der Unnaer Straße

    • Brauerei Iserlohn heißt jetzt "Privatbrauerei Iserlohn"
    • Start der "Iserlohner Kinder-Uni"
    • Gründung des "Golfclub-Iserlohn e.V."
    • Stadtarchiv zieht in das Gebäude "Alte Post" (Theodor-Heuss-Ring 5) um

  • 2004
    • 800 Jahre Sümmern / 500 Jahre Griesenbrauck
    • Fortsetzung des Projektes "Entwicklung der Innenstadt"
      Umbau der oberen Wermingser Straße
    • Gründung des Fördervereins Parktheater
    • Gründung des Fördervereins für das Frauenhaus
    • Städtepartnerschaft zwischen Iserlohn und dem polnischen Chorzów wird besiegelt
    • Offizielle Einweihung der Polizeiwache Letmathe
  • 2005
    • Arbeitsgemeinschaft Märkischer Kreis - ARGE - nimmt ab 1. Januar die Arbeit in den Räumen der Agentur für Arbeit auf
    • 1. Iserlohner Gesundheitstag am 12. März im Parktheater Iserlohn
    • Die bundesweit einmalige Sponsoring-Kampagne “Meine Stadt. Darum geb’ ich was.” startet am 20. Mai  
    • 1. Campus-Symposium der Business and Information Technology School - BiTS am 30. Mai
    • 1. Lange Nacht der Kultur unter dem Motto “Streifzüge” am 3. September 
    • Fortsetzung des Projektes “Entwicklung der Innenstadt”: Eröffnung der neugestalteten Wermingser Straße am 12. Dezember
  • 2006
    • Eröffnung eines Sozialkaufhauses an der Friedrich-Kirchhoff-Straße
    • Fortsetzung des Projektes “Entwicklung der Innenstadt”:  Beginn der Bauarbeiten für den neuen Stadtbahnhof Iserlohn am 20. Februar
    • Eröffnung des Deutschen Höhlenmuseums am 3. Juni
    • Stadt Iserlohn lädt anlässlich der Fußball-WM 2006 zum “Public Viewing Festival” auf den Schillerplatz ein. Unter dem Motto “Mit Freunden feiern” wird vom 9. Juni bis 6. Juli ein vielseitiges Programm geboten.
    • Eröffnung des neuen Minigolf-Platzes am Seilersee
    • 2. Campus-Symposium der BiTS am 28. / 29. September; Hauptredner: der ehemalige US-Präsident Bill Clinton
    • Fortsetzung des Projektes “Entwicklung der Innenstadt”: Mit einem verkaufsoffenen Sonntag und einem Straßenfest wird am 5. November die abgeschlossene Neugestaltung der Fußgängerzone gefeiert.
    • Fußgängerbrücke zwischen Letmathe und Genna (in der Verlängerung der Luisenstraße) wird am 1. Dezember nach einer Sanierung neu eröffnet.
  • 2007
    • Der Orkan “Kyrill” zerstört am 18. / 19. Januar u.a. große Teile des Iserlohner Stadtwaldes
    • 1. Veranstaltung der Reihe "KunsTRaum" in der Casa b am 1. Juni 
    • 3. Campus-Symposium der BiTS am 27. / 28. September mit dem ehemaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan als Hauptredner 
    • Einweihung des Seniorenzentrums in der Neuen Hennener Mitte am 5. November
  • 2008
    • Fortsetzung des Projektes “Entwicklung der Innenstadt”: Neuer “Stadtbahnhof Iserlohn” wird am 26. Januar eröffnet.
    • Umfassende Sanierung des "Hauses Letmathe"
    • 60. Westfälischer Archivtag in der Business and Information Technology School - BiTS am 11. / 12. März
    • Eröffnung der Sauerland-Waldroute von Iserlohn nach Marsberg auf der Alexanderhöhe
    • Private Hochschule BiTS erhält das Uni-Gütesiegel "institutionell akkreditiert"
    • 4. Campus-Symposium der BiTS; Referenten u. a. der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder und Friedensnobelpreisträger Lech Walesa
    • Eröffnung des Goldsaales der Schauburg am 8. November mit einer “Zeitreise”-Gala
    • Offizielle Übergabe des neugestalteten Platzes vor dem Iserlohner Stadtbahnhof am 24. November an die Bürgerinnen und Bürger
  • 2009
    • Wiedereröffnung der Letmather Bücherei-Zweigstelle am 7./8. März im Haus Letmathe nach der Sanierung 
    • Wiedereröffnung von Haus Letmathe mit dem Heimatmuseum am 12. September nach der Sanierung
    • Einweihung der neuen Glocken der Bauernkirche am 12. April
    • Grundsteinlegung für das neue Oestricher Senioren- und Pflegeheim an der Brinkhofstraße am 24. April
    • Gründung des Kunstvereines Iserlohn e.V. in Barendorf am 5. September
    • Dr. Peter Paul Ahrens leistet am 27. Oktober den Amtseid als neuer Bürgermeister der Stadt Iserlohn
    • Iserlohn bekommt am 11. November den European Energy Award® (eea) in Silber - ein Gütesiegel für energiebewusste Kommunen
    • Eröffnung der kreisweit ersten Elektro-Tankstelle an der Stefanstraße am 19. November; Betreiber sind die Stadtwerke Iserlohn
  • 2010
    • Fassade des Kaufhauses B & U wird weitgehend in den Originalzustand von 1904 versetzt
    • Die von der Immermannstraße zum Schulzentrum Hemberg führende Zuwegung erhält den Namen "Alexander-Pfänder-Weg"; Alexander Pfänder (1870-1941) stammte aus Iserlohn und machte 1888 am Realgymnasium (heute Märkisches Gymnasium) Abitur. Er gilt als einer der bedeutendsten deutschen Philosophen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und Vertreter der Phänomenologie.
    • 20 Jahre Städtepartnerschaft Iserlohn-Nowotscherkassk (Russland) und 20-jähriges Bestehen der Städtepartnerschaft mit Nyiregyháza (Ungarn)
    • Der Iserlohner Bahnhof wird als 1. NRW-Wanderbahnhof ausgezeichnet
    • Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel ist zum 225-jährigen Firmenjubiläum der Kirchhoff-Gruppe in Iserlohn und trägt sich in das "Goldene Buch" der Stadt ein.
    • "Stiftung Evangelische Kantorei Iserlohn" wird gegründet
    • Schlüsselübergabe für das neue Standesamt Iserlohn, Stennerstraße 3, in der ehemaligen Villa Basse (VHS)
  • 2011
    • Einweihung der Dreifach-Sporthalle am Hemberg
    • Eröffnung des deutschlandweit einmaligen Energieeffizienz- und Umweltzentrums (EUZ-NRW) der Schornsteinfeger-Innung in Sümmern-Rombrock
    • Als erste Verwaltung im Märkischen Kreis steigt die Stadtverwaltung Iserlohn komplett auf Öko-Strom um.
    • Rückbauarbeiten an der Westertorpassage werden beendet
    • 175 Jahre Sparkasse - Festveranstaltung in der Parkhalle und Bürgerfest in Barendorf
    • 975 Jahre Letmathe

  • 2012

    • 775 Jahre Iserlohn mit zahlreichen Jubiläumsveranstaltungen unter dem Motto "Gemeinsam eine Stadt"
    • Gründung des Märkischen Stadtbetriebes Iserlohn / Hemer
    • Gründung der Evangelischen Jugendhilfe Iserlohn-Hagen
    • Fertigstellung der neuen Alexanderstraße
    • Abriss des "Hauses der Begegnung" der Katholischen Kirchengemeinde St. Aloysius
    • 50-jähriges Bestehen der Musikschule

  • 2013

    • Aufstellung der Skulptur "Großer Kopf, schwebend" auf dem Bahnhofsvorplatz
    • Einweihung des um- und neugestalteten Emil-Rittershaus-Denkmal an der Stadtgrenze Menden-Iserlohn
    • Historisches Bahnhofsgebäude in Letmathe wird von der Stadt an einen Architekten verkauft
    • Turm von Haus Letmathe bekommt eine neue Spitze nach historischem Vorbild
    • Beginn des Projektes "Lennepromenade" im Rahmen des Regionale-Projektes "LenneSchiene"
    • Parktheater Iserlohn startet in die Jubiläumsspielzeit zum 50-jährigen Bestehen
    • Neugestaltung des "Freiraumes Hardt" im Rahmen des Regionale-Projektes "Soziale Stadt - Südliche Innenstadt / Obere Mühle"

  • 2014

    • Stadt Iserlohn kauft von dem internationalen Fonds "Highstreet" die Karstadt-Immobilie am Schillerplatz
    • Jubiläumsfeier 50 Jahre Parktheater
    • Kommunalwahlen – neue Sitzverteilung im Rat: CDU (20), SPD (16), Die Linke (4), Bündnis 90/Die Grünen (3), AfD (3), FDP (2), Piraten (1), UWG (1)
    • 125-Jahrfeier des Ortsvereins Letmathe des Deutschen Roten Kreuzes
    • 100 Jahre Seilersee
    • "Day of Song" in Iserlohn
    • Rat beschließt Errichtung einer zweiten Gesamtschule
    • Haus Ortlohn, ehemalige Ev. Akademie, wird für Wohnbebauung abgebrochen
    • Bau der neuen Freizeitanlage In der Läger im Rahmen des Regionale-Projektes "Soziale Stadt - Südliche Innenstadt / Obere Mühle"

  • 2015

    • 100 Jahre Bismarckturm
    • Firma Lobbe eröffnet in Sümmern modernste Wertstoffaufbereitungsanlage Europas
    • Pankratius-Form an der St.-Aloysius-Kirche eingeweiht
    • Stiftung Krankenhaus-Gesellschaft Hagen wird mehrheitlicher Träger des Ev. Krankenhauses Bethanien
    • Bahnhof Letmathe wird nach Umbau und Renovierung als Wohnhaus für Menschen mit Beeinträchtigung und Café wieder eröffnet
    • 25 Jahre Städtepartnerschaft mit Nowotscherkassk
    • Amtsinhaber Dr. Peter Paul Ahrens geht in der Stichwahl der Bürgermeisterwahl als Sieger hervor und bleibt weiter Bürgermeister der Stadt Iserlohn
    • Gedenkstele am Krankenhaus Bethanien für die Opfer von Zwangssterilisation und Euthanasie errichtet
    • Fertigstellung der neuen Lennepromenade in Letmathe

  • 2016

    • Beginn der Neugestaltung des Fritz-Kühn-Platzes
    • Einweihung der neu gestalteten Lennepromenade in Letmathe
    • 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Auchel (Frankreich)
    • 50-Jahr-Feiern des Gymnasiums Letmathe und der Brabeck-Förderschule in Letmathe
    • Verkauf des Forsthauses Löhen durch den SGV
    • Eröffnung der 42. Moschee des "100-Moscheen-Projektes" der deutschen Ahmadiyya-Gemeinde
    • 50 Jahre Beratungsstelle Iserlohn der Verbraucherzentrale NRW
    • 200-Jahr-Feier des Denkmals der Befreiungskriege "Eisernes Kreuz" in der Grüne
    • Auflösung der Rockband "Luxuslärm" aus Letmathe, die zwischen 2006 und 2017 zu den erfolgreichsten deutschen Bands zählte

  • 2017

    • Bebauungsplan für die neue Gesamtschule am Seilersee beschlossen
    • Neueröffnung der Minigolfanlage am Seilersee mit neuer Gastronomie durch das Hotel VierJahreszeiten
    • 1974 errichtetes Rathaus der Stadt Iserlohn wird unter Denkmalschutz gestellt
    • 175-Jahrfeier der Schützenbruderschaft St. Sebastian in Sümmern
    • Sanierung der denkmalgeschützten Siedlung "Schlieperblock" durch die IGW und Verkauf der Häuser, die in den 1920er und 1930er Jahren als Notwohnungen im Bauhausstil errichtet worden waren
    • Fertigstellung des neu gestalteten Fritz-Kühn-Platzes und von zwei Kreisverkehren in der südlichen Innenstadt
    • Aus der Fusion der BITS Unternehmer-Hochschule und der BTK-Hochschule für Gestaltung entsteht die University of Applied Sciences Europe.
    • Stadtspange Ost in Letmathe wird fertiggestellt und erhält nach der ersten urkundlichen Erwähnung Letmathes den Namen "Letnetti Platz"
    • Katholische Pfarrkirche St. Kilian in Letmathe ("Kiliandom") besteht 100 Jahre und erhält zwei neue Glocken